Effizientes Riskmanagement - Das Produkt CRAS macht Länderrisiken weltweit messbar.

Ein neues Angebot der Creditreform Kassel / Fulda Schlegel & Busold KG.

CRAS steht für Country Risk Assessment Score. Länderrisiko wird hier als das Markt- oder Verlustrisiko definiert, dem ein Unternehmen in einem Land im Rahmen seiner Geschäftsbeziehungen (Export, Investition, Finanzierung) mit einem ausländischen Marktakteur ausgesetzt ist. Derzeit bietet CRAS eine globale Abdeckung von Länderrisiken für insgesamt 187 Länder. Die CRAS-Berichte erscheinen zwei Mal im Jahr, im Mai und November eines jeden Jahres. Vertrieben wird der CRAS derzeit über den Webshop auf www.countryrisk.de

Weiterlesen ...