Hier finden Sie aktuelle Information  des Außenwirtschaftsforums und seiner Partner zum internationalen Geschehen.
 

3. März 2020

Coronavirus – wirtschaftliche Auswirkungen auf Auslandsmärkte

Das neuartige Coronvirus breitet sich kontinuierlich aus. Immer mehr Länder ergreifen Schutzmassnahmen und erlassen Einreisebeschränkungen und bedingt durch ausbleibende Vorprodukte, beispielsweise aus China, stehen die internationalen Lieferketten unter massivem Stress. In einem Themen-Special beleuchtet Germany Trade and Invest (GTAI) die Auswirkungen auf die Wirtschaft.

Direkt zum Special gelangen Sie hier

2. März 2020

Brexit: Was Geschäftsreisende jetzt wissen sollten

Nach langem Hin und Her ist Großbritannien am 31. Januar offiziell aus der Europäischen Union (EU) ausgetreten. Fortschritt sieht anders aus, und langfristig werden die Reisenden auf beiden Seiten des Kanals spüren, was zusätzliche Hürden und Bürokratie bedeuten. Zunächst aber ändert sich für Dienstreisende mit den Zielen England, Schottland, Wales und Nordirland nichts. Laut dem Austrittsvertrag gilt bis Jahresende eine Übergangsphase, da die genauen Regelungen für Zoll und Grenzkontrollen erst noch verhandelt werden müssen.

Personalausweis genügt zur Einreise
Zur Einreise brauchen EU-Bürger einen Personalausweis oder Reisepass. Das ist nicht neu, denn Großbritannien war nie Mitglied der Schengener Abkommen über die Abschaffung von stationären Grenzkontrollen. Mindestens bis zum Jahresende sollen Reisende aus der EU außerdem mit einem vorläufigen Personalausweis einreisen dürfen. Darüber hinaus brauchen Deutsche auf Dienstreise weiterhin keinen internationalen, sondern nur den deutschen Führerschein, um im Vereinigten Königreich Auto fahren zu dürfen. Wer dort mit dem Dienstwagen unterwegs sein möchte, sollte ab 2021 aber eine grüne Versicherungskarte vorzeigen können. Diese stellt jede Versicherung auf Anfrage aus.

Vorerst keine Roaming-Gebühren
Handytelefonate, Surfen mit dem Smartphone und SMS werden für EU-Bürger in Großbritannien vorerst nicht teurer. Bislang waren sie dort wie in allen anderen EU-Mitgliedsstaaten von Roaming-Gebühren befreit. Die Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone und Telefónica wollen nun das Vereinigte Königreich mindestens bis auf Weiteres freiwillig in die EU-Zone einstufen.

Weiterlesen ...

Neue Checkliste eingestellt: Planung und Durchführung von Geschäftsreisen

12. Februar 2020

Die Checkliste hilft bei den Überlegungen, das Management von Geschäftsreisen in Unternehmen effizient und professionell zu gestalten - vor, während und nach der Reise.
Sie gelangen direkt zu der Checkliste - hier - .
Ansprechpartner im Aussenwirtschaftsforum  für Fragen rund um das Thema Geschäftsreisen ist   Derpart Wimke Travel Service
   

Neuer Expertentipp eingestellt: CPT oder DAP 'nach Aufwand'. Geht das?

6. Januar 2020

Wir erhielten die folgende Anfrage seitens eines exportierenden Unternehmens:
Wir haben einen Kunden mit Sitz in Spanien und möchten an diesen unter Verwendung der Klauseln CPT oder DAP liefern.
Nun stellt sich die Frage, ob wir die Klauseln wie folgt gestalten können:

CPT Valencia (-> Lieferadresse), Incoterms 2020
Die Berechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand

DAP Valencia(-> Lieferadresse), Incoterms 2020
Die Berechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand

Wir hoffen dass Sie uns bei folgenden Fragen weiterhelfen können.
Und so antwortete unser Experte:

- Weiterlesen zum Thema -

Länder-Basisinformationen  in der Reihe „Dienstleistungen erbringen in …“

6. Januar 2020

Mit den Berichten zum Thema „Dienstleistungen erbringen in …“ bietet die Germany Trade and Invest (gtai) Ihnen für ausgewählte Länder Informationen rund um das Thema Entsendung von Mitarbeitern bei grenzüberschreitender Dienstleistungserbringung. Rechtsthemen wie unter anderem Entsendevertrag, Anerkennung von Befähigungsnachweisen, Arbeitsschutzbestimmungen, Sozialversicherung, aber auch technische Normen sowie andere relevante rechtliche Informationen werden in Kürze dargestellt. Mit zahlreichen ausgewählten Links bieten sie Hilfe zur Selbsthilfe. (gtai)

Zu den Veröffentlichungen gelangen Sie hier

×
×
×